Suchen. Finden. Neuerfinden.
01/09/19 - 01/12/19

Eine Ausstellung über das Sammeln

Das Sammeln ist eine zentrale Aufgabe von Museen. Sie sollen Objekte als Zeugen von Vergangenheit bewahren. Die Künstlerin Susann Dietrich stellt mit ihrer Arbeit in der Dauerausstellung des Kreismuseums Peine diese Logik in Frage: Wird nicht durch Auswahl, Präsentation und die dazugehörigen Texte den Objekten erst eine Bedeutung verliehen? Werden diese als Museumsobjekte so erst neu erfunden?Ein weiterer Teil der Ausstellung ist dem Sammeln von Privatpersonen gewidmet. Diese Sammlungen sind von den persönlichen Interessen und Leidenschaften der Sammler_innen geprägt und offenbaren einen  bestimmten Blick auf die Welt. Susann Dietrich hat Sammler_innen aus der Region eingeladen, ihre Sammlungen und ihr Sammeln im Museum zu  eigen. In einem dritten Teil der Ausstellung erforscht die Künstlerin  gemeinsam mit Schüler_innen, wie sich ein Gegenstand verändert, wenn  an ihn aus seiner üblichen Umgebung herausnimmt und in eine neue  Umgebung einbringt.

 

Mit ihrer Arbeit ermöglicht Susann Dietrich den Besucher_innen neue Perspektiven: Auf die Dauerausstellung des Kreismuseums Peine, auf das  Sammeln jenseits des Museums und die Rolle, die das sammelnde Suchen, Finden und Neuerfinden im Leben und der Wahrnehmung jedes Einzelnen spielt.

 

Die Ausstellung "Suchen. Finden. Neuerfinden" ist vom 01.09. bis 01.12.2019 in der Dauerausstellung und im Sonderausstellungsraum des Kreismuseums Peine zu sehen. Die Eröffnung ist am 01.09.2019 um 11:30 Uhr.

 

 

Termine
01.09. 11:30Eröffnung der Ausstellung
15.09. 11:30Präsentation der Ergebnisse aus der Projektwoche mit Schüler_innen des Gymnasiums Ilsede
29.09. 11:30Öffentliche Führung durch die Ausstellung mit Francisco Vogel
01.10. 19:00Ein Abend mit Sammler_innen aus der Region Peine
01.12. 11:30Öffentliche Führung durch die Ausstellung mit Dr. Doreen Götzky und der Künstlerin Susann Dietrich

 

 

Susann Dietrich (*1984)
2017

Diplom Kommunikationsdesign, Hochschule für Bildende Künste Braunschweig (HBK)

2014 Meisterschülerin der Freien Kunst, HBK Braunschweig
2012 Diplom Freie Kunst (mit Auszeichnung), HBK Braunschweig
2011 Reise- und Arbeitsstipendium in Istanbul, Türkei
2009–2010 Studienaufenthalt an der Zürcher Hochschule der Künste
2008–2009 Studienaufenthalte in Brasilien, Spanien, Niederlande, Israel
Ausstellungen (Auswahl)
2019 Rahmenbedigungen, Raumstation Bielefeld
2018 praktisch grätenfrei - Kooperation Dietrich/Gratzer,  kunstraumarcade, Mödling, Österreich
2017/2018 Preis des Kunstvereins Hannover
2017 Unisono, Eugeniusz Geppert Akademie Wroclaw, Polen
2016 DAS UNSICHTBARE SICHTBAR, Landesvertretung Niedersachsen, Berlin
2015 DUNKLER ALS WEISS HELLER ALS SCHWARZ, RWE Tower Dortmund
2014 IF YOU BELIEVE THAT PRINT IS DEAD YOU ARE DEAD, Verein für Original-Radierung München e. V.
2013 Photography and the Object, Louis 21 – The Gallery, Palma de Mallorca, Spanien
2012/2013 gute aussichten – junge deutsche fotografie 2012/2013: Museum Marta Herford, Herford; Haus der Photographie Deichtorhallen, Hamburg; Goethe-Institut Washington DC, USA; vhs-photogalerie, Stuttgart; Goethe-Institut Boston, MA, USA; Goethe-Institut Chicago, IL, USA
2011 Abwarten und Tee trinken – Begegnungen am Bosporus, Ausstellung der Istanbul-StipendiatInnen in der Vertretung des Landes Niedersachsen beim Bund, Berlin
2010

stabil/instabil, Zürcher Hochschule der Künste, Schweiz

primary structures, sequence part one and two, InterCity- Hotel, Mannheim

2009 Dialogues 9th International Biennal of Contemporary Art, St. Petersburg, Russland
2008 academy meets photokina, Köln
2007 Canon ProFashional Photo Award, Düsseldorf
Stipendien | Auszeichnungen (Auswahl)
2019 Nominierung durch das Land NRW für das Auswahlverfahren der Kulturstiftung der Länder
2018 Artist in Residence Studio Programm von AIR-ARTIST IN  RESIDENCE Krems an der Donau/Niederösterreich
2017 Nominierung für das Stipendium der ZF Kunststiftung 2017
2016 Reise- und Arbeitsstipendium (Türkei) der Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt
2015 Preis des Kunstvereins Hannover, Stipendium Villa Minimo
2014 Stipendium Junge Kunst der Alten Hansestadt Lemgo und der STAFF Stiftung Lemgo
2013 Jahresstipendium (Künstlerförderung) des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur
2012 Preisträgerin gute aussichten – junge deutsche fotografie
2012/2013
2011 Reise- und Arbeitsstipendium in das Künstlerhaus Galata in Istanbul, gefördert durch die HBK Braunschweig und die Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz e. V.
Lehraufträge | Gastvorträge
ab 2019 Visuelle Kommunikation, Kleine Praxis Fotografie, HBK Braunschweig
2018 Podiumsdiskussion mit Prof. Dr. Helge Ritter, Prof. Dr. Stefan Kopp, Jun. Prof. Alexander Grünberger, Susann Dietrich und Dr. Manuela Lenzen zum Thema „Das neue Menschsein“, Technische Fakultät – Universität Bielefeld
seit 2017 Freie Kunst, Studiendokumentation für Diplomand*innen, HBK Braunschweig
2016 Fachbereich Fotografie, Künstlerische Ansätze in der Fotografie, HGB Leipzig
2014 Fachbereich Gestaltung, Analoge Schwarz-Weiß-Fotografie im Kontext der aktuellen Bildwelten, FH Bielefeld
Projekte der Kulturellen Bildung | Ästhetische Forschung
2018 Mitgründerin der PRRITTI-Akademie, Detmold
2016–2017 AESTH PAIDEIA und ARTPAED–Alice Salomon Hochschule, Berlin gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung  www.aesth-paideia.de | www.artpaed.de
seit 2014Kulturrucksack NRW, Kulturstrolche NRW, Kulturzwerge NRW
Aktive Kulturförderung | Gremienarbeit
seit 2018 Beiratsmitglied der Galerie Eichenmüllerhaus, Lemgo
2015–2017 2. Vorsitzende der Fotogalerie BOHAI e. V., Hannover | www.galeriebohai.com
2012–2014 Vorstandsmitglied und Gestalterin des Kunstvereins Jahnstrasse e. V., Braunschweig

 

 

 

 

Kontakt

Stederdorfer Straße 17

31224 Peine

+49 (0) 5171 401 34 08

kreismuseum@landkreis-peine.de

Öffnungszeiten

Di-So 11-17 Uhr

Eintritt kostenfrei!

Überblick Feiertage

 

© 2017 Kreismuseum Peine - Landkreis Peine  |  Impressum | Datenschutz