Eine Ausstellung über das Sammeln

Das Sammeln ist eine zentrale Aufgabe von Museen. Sie sollen Objekte als Zeugen von Vergangenheit bewahren. Die Künstlerin Susann Dietrich stellt mit ihrer Arbeit in der Dauerausstellung des Kreismuseums Peine diese Logik in Frage: Wird nicht durch Auswahl, Präsentation und die dazugehörigen Texte

Aktuelles

Vortrag KHB am 11.11. um 19:30
Museumsdorf Cloppenburg - Kontinuität und Wandel einer Kulturinstitution

Vortrag KHB am 21.10. um 19:00
1949 – Peine im Gründungsjahr der Bundesrepublik Deutschland

Erzähcafé mit Kirsten Brandes am 18.11. um 15:00
Zu Tisch

30. Antiquitätenforum

Seit über 15 Jahren gibt es das beliebte Antiquitätenforum im Kreismuseum Peine.

Am Sonntag, 24.11. findet die Veranstaltung zum 30. Mal statt. 

Amtmann Ziegler: Despot oder Schöngeist?

Neu gestaltete Ausstellung widmet sich dem bürgerlichen Leben zu Beginn des 19. Jahrhunderts am Bespiel eines Amtsträgers. Ab jetzt zu sehen im Kreismuseum Peine. 

Historische Schulstunde

In unserem historischen Klassenzimmer unterrichtet die Pädagogin Angelika Dikhoff verkleidet als Fräulein Künnemann. Das Angebot eignet sich für Schülergruppen, insbesondere für Grundschulklassen, die sich mit Schulgeschichte beschäftigen.

Kontakt

Stederdorfer Straße 17

31224 Peine

+49 (0) 5171 401 34 08

kreismuseum@landkreis-peine.de

Öffnungszeiten

Di-So 11-17 Uhr

Eintritt kostenfrei!

Überblick Feiertage

 

© 2017 Kreismuseum Peine - Landkreis Peine  |  Impressum | Datenschutz